KATALOGE

2018
Januar
MDMDFSS
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304
05060708091011

Verdeckte befestigungen für holzfassaden

FassadenClip FCS ist ästhetisch perfekte Lösung für die Befestigung vom Fassadenholz. Es kann für die Montage der Fassadenprofil mit der Breite von 57-95 mm verwendet werden. Das Brett mit der Breite größer als 95mm kann nicht stabil sein.

FassadenClip schafft gleichmäßige Spiele zwischen den Lamellen, was die Belüftung des Fassadensystems und der Wärmeandämmung gewährleistet und das Holz schützt.

Das 8mm-Spiel wird ohne zusätzliche Werkzeuge dank dem vorgesehenen Begrenzer erstellt. Dies ist besonders bequem bei der Montage eines rautenförmigen Profils.

Wenn Sie ein Spiel zwischen den Brettern mehr als 8 mm brauchen, ist FassadenClip mit zweiter Position zum Schrauben ausgestattet, die Ihnen erlaubt, jede gewünschte Breite manuell zu erstellen.

FassadenClip. Montageverfahren

FassadenClip FCS wird mit zwei Spezialschrauben L-BohrFix auf die Rückseite des Holzprofils verschraubt. Eintauchtiefe der Schraube muss mindestens 4\5 der Lamellendicke betragen.

Dies schützt die Bretter gegen Querverformung.

Die äußere Oberfläche und die Querhölzer der Fassadenprofile bleiben vollständig unberührt.

Wichtig!

Die Unterlage soll mindestens 50 mm breit sein. Auf einer schmäleren Unterlage ist es nicht günstig, die Befestigungselemente aufzustellen.

Für die meisten Arten von Brettern beträgt der Abstand zwischen Unterlagen 600 mm

Es wird in der Regel 17-18 St. FassadenClip FCS pro 1 Quadratmeter aufgewendet.

Яндекс.Метрика